Urologische Praxis Dr. Gerhard Hafner

Urologische Beratung und Behandlung mit langjähriger Erfahrung und moderner Technik.

Männer, Frauen und Kinder unterscheiden sich in Ihren Bedürfnissen an urologischen Leistungen. Daher gehen wir auf geschlechtsspezifische Unterschiede ein und bieten Ihnen die passenden Behandlungen.

Angebot in der Ordination

Generell deckt die Ordination das gesamte Spektrum der urologischen Leistungen ab. Mittels modernster Methoden ist es uns möglich, Ihnen eine angenehme Untersuchung zu bieten. Einen Auszug des allgemeinen Angebots finden sie hier:

Androcheck

Die massgeschneiderte Vorsorge für den gesundheitsbewussten Mann ab 45.

(klicken für Video)

Bildschirmfoto 2016-01-04 um 12.00.16      Spot2

Blutabnahmen

Für die urologische Betreuung notwendige Blutbefunde können jederzeit abgenommen werden, da man für die meisten dieser Blutwerte nicht nüchtern sein muss. Das Labor schickt die Ergebnisse digital in die Patientenkartei, das vereinfacht die Vorsorge und erleichtert die Dokumentation.

Ultraschall

Für die Untersuchung des gesamten Harntraktes (Nieren, Harnblase, Prostata, Hoden, Schwellkörper) stehen 2 moderne Geräte zur Verfügung, mit denen bei Bedarf auch eine farbcodierte Durchblutungsmessung durchgeführt werden kann. Bilder von der Untersuchung werden digital in der Patientenkartei gespeichert, sodass jederzeit ein direkter Vergleich mit Vorbefunden möglich ist.

Video-Endoskopie (Cystoskopie)

Die Endoskopie des Harntraktes ist zur Abklärung bestimmter Symptome oder Befunde erforderlich. Dabei kann nicht nur eine Beurteilung der Harnröhre, der Prostata und der Blase erfolgen, sondern es sind auch einfache Manipulationen möglich, wie z.B. eine Korrektur einer narbigen Harnröhrenverengung, oder die Entfernung von operativ eingesetzten Harnleiterschienungen.

Prostatabiopsie

Sollte sich in der Vorsorge der Verdacht für einen Prostatakrebs ergeben, ist eine Klärung nur mittels einer Gewebeprobe aus der Prostata möglich. Diese wird mit Hilfe einer speziellen Ultraschallsonde durchgeführt. Durch die langjährige Erfahrung mit dieser Methode beschränkt sich die Untersuchungsdauer auf 3-4 Minuten und ist dank der gezielten lokalen Anästhesie völlig schmerzfrei.

Katheter

Das Setzen und Wechseln von suprapubischen Kathetern, auch bei liegend-transportierten Patienten, ist in meiner Ordination selbstverständlich. Patienten mit einem herkömmlichen Blasenkatheter werden üblicherweise vom Hausarzt/ärztin betreut und dort kann auch der Wechsel erfolgen.

Leistungen für Männer

Im Focus stehen Prostata und Hoden: von der Vorsorge bis zu Diagnose und Therapieplanung.

Leistungen für Frauen

Im Zentrum steht die weibliche Blase: Von Harnwegsinfekten bis zur Inkontinenz bieten wir die gesamte Diagnostik und Therapieplanung.

Leistungen für Kinder

Auch bei kleinen Kindern gibt es manchmal urologische Probleme: Von der Vorhautverengung bis zum Bettnässen.